28.10.: Tag der offenen Tür der Volkssternwarte Bonn

Wie jedes Jahr hat die Volkssternwarte Bonn (VSB) auch dieses Mal ihren Tag der offenen Tür auf den letzten Sonntag im Oktober gelegt und heißt bereits in wenigen Tagen am 28. Oktober alle Interessierte am Refraktorium (siehe Bild) hinter der Alten Sternwarte an der Poppelsdorfer Allee 47 willkommen. Von 11:00 bis 18:00 Uhr können Sie uns besuchen, sich an den aufgestellten Posterwänden informieren oder den historischen Beobachtungsturm von Argelanders Sternwarte ansehen, natürlich uns Sternfreunde mit Fragen löchern und bei hoffentlich sonnigem Wetter die Sonne beobachten.

Das abwechslungsreiche Vortragsprogramm beginnt um 11:30 Uhr und wird mit einem 90-minütigen Astronomie-Workshop für Kinder ab 6 Jahren eröffnet. Danach folgen jeweils halbstündige Beiträge zu den Themen Eismonde  (13:30 Uhr, Helge Baer), interessante Sterne am Herbsthimmel (14:30 Uhr, Nico Schmidt), Planetenaufnahmen 2012 (15:30 Uhr, Peter Oden), Radioastronomie (16:30 Uhr, Joachim Wallasch) und Satellitenbeobachtung (17:30 Uhr, Wilfried Bongartz).

Wenn ein wolkenloser Abendhimmel lockt, ist aber der Tag der offenen Tür um 18:00 Uhr längst nicht vorbei. Denn da an diesem Sonntag mit der Uhrumstellung die Winterzeit beginnt, wird es wieder eine Stunde früher dunkel, so dass wir hoffentlich mit den Teleskopen noch einen Blick auf den Mond und andere Himmelsobjekte werfen können.

[Nico Schmidt]

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Oktober 2012, in Ankündigungen, VSW Bonn in Action. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: