Venus in malerischem Abendrot

Nach Sonnenuntergang lässt sich in diesen Wochen Richtung Südwesten wieder sehr schön unser Nachbarplanet Venus als strahlender Abendstern beobachten; der Abstand zur Sonne beträgt jedoch nur noch 34 Grad und verringert sich weiter. Als gestern Abend Richtung Osten der fast volle Mond oft hinter dunkelgrauen Wolken verschwand, lockte ihm gegenüber der Westhimmel mit wunderschönen Dämmerungsfarben, in denen die heller werdende Venus funkelte. Und während ich englisch mit chinesischem Akzent aus dem Laptop-Lautsprecher hörte (Chinas Politiker feierten ihre erfolgreiche Mondlandung), stand ich am Velux-Fenster und machte einige Bilder dieser malerisch eingefärbten Abendstimmung – quasi mit Venus in rotem Abendkleid. Die als Stern erscheinende Venus ist jeweils in der unteren Bildhälfte erkennbar; das erste Foto gibt’s zusätzlich in einer farbintensiveren Version, auch wenn ich sonst nichts mit Bildbearbeitung am Hut habe. [Nico Schmidt]

Advertisements

Veröffentlicht am 16. Dezember 2013 in Bilderstrecke und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: