Mai-Fahrplan für Venus und Merkur

Im weiteren Verlauf dieses Monats rasen die Venus und der Merkur aufeinander zu und aneinander vorbei: Die Abendsichtbarkeit der Venus endet nach Monaten konstant guter Sicht ziemlich abrupt, und die zweite Abendsichtbarkeit des Merkur 2020 beginnt, wobei sich beide Planeten am 21. und 22. kurz begegnen. Alles natürlich nur in der Abenddämmerung zu sehen, deren zwei zentrale Tiefegrade hier oben und unten anhand von Aufnahmen mit der Venus in 32° Elongation und mit -4.7 mag. demonstriert werden, die gestern bei nicht perfekt klarem Himmel entstanden. Oben bei einer Sonnendepression von exakt 6°, also dem Übergang von bürgerlicher zu nautischer Dämmerung (50 bzw. 25 mm Kleinbild-Äquivalent-Brennweite, 1/10 Sekunde bei Blende 3.2 und ISO 400, Venus-Höhe 20°). Und unten bei genau 12° Depression, dem Übergang nautische/astronomische Dämmerung (25 bzw. 50 mm, 5 Sekunden bei Blende 3.2 und ISO 400, Venus-Höhe 13°), wobei Lichtverschmutzung durch Bochum – rechts die RUB – zur Himmelshelligkeit beiträgt.

In dieser mit JPL HORIZONS gerechneten und auf ganze Gradzahlen gerundeten Tabelle sind die 1. Spalte das Mai-Datum, die 2. und 3. die Venus-Höhen bei 6° und 12° Sonnendepression, die 4. die Elongation der Venus (deren Helligkeit in dem Zeitraum von -4.7 auf -4.1 mag. sinkt), die 5. die Helligkeit des Merkur, die 6. und 7. seine Höhe bei 6° und 12° Sonnendepression und die 8. seine Elongation; die beiden Konjunktionstage sind eingerahmt. Die Höhen sind für Bochum gerechnet; wann der Merkur freiäugig sichtbar wird bzw. die Venus verschwindet, wird interessant zu verfolgen sein. Man beachte, dass mit tieferer Dämmerung der Kontrast besser wird aber andererseits mit sinkender Höhe v.a. auf den letzten Graden über dem Horizont die Extinktion stark zu- und damit der reale Kontrast wieder abnimmt. Zu einer recht schmalen Sichel geschrumpft ist die Venus jedenfalls schon jetzt, wie Aufnahmen von gestern hier und hier und vorgestern zeigen.

[Daniel Fischer]

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 10. Mai 2020, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: