Das war der „Supermond“ von 2020 …

… im Morgengrauen des 8. April (knapp 2 Stunden nach der Vollmond-Phase und 10 Stunden nach dem Perigäum) über Witten-Herbede – eine Sequenz über 19 Minuten hinweg:

[Daniel Fischer. NACHTRAG: mehr & größere Bilder parallel in Alben hier und hier]

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 8. April 2020, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: