Merkur über Bochum

Gegen 18:40 MEZ in ~10° Höhe beim Übergang bürgerliche / nautische Dämmerung bereits entdeckt, aber noch nicht zu einfach, war der einsam auf weiter Flur stehende Merkur eine Viertelstunde später (oben) schon ziemlich und eine weitere Viertelstunde später (unten) dann beim Übergang zur astronomischen Dämmerung in ~5° Höhe schon ausgesprochen auffällig:

Werbeanzeigen

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 25. Februar 2019, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: