Das war die „Great American Eclipse“ von 2017!

Zweiter Kontakt, Totalität (mit Regulus) und dritter Kontakt der Totalen Sonnenfinsternis heute, aufgenommen mit der ollen Bridge-Kamera bei maximalem optischem Zoom auf der Winedown Ranch in Oregon bei Prineville, wo die Totalität 1:45 dauerte und der Himmel wolkenlos und nur geringfügig durch Rauch naher Waldbrände beeinträchtigt war. Weitere Zeitschritte hier (und in diesem Album in voller Auflösung):

[Daniel Fischer]

Advertisements

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 21. August 2017, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Galaktisch schöne Aufnahmen!

    Ich war zwar leider nicht vor Ort, habe aber dennoch zu dem Ereignis einen kleinen Blogpost geschrieben:
    https://volkerhoff.com/sonnenfinsternis-zeitreise-21-08-2017-und-11-08-1999/

    Gestern habe ich im Live-Stream der NASA die SoFi mindestens 5 Mal gesehen. Aber natürlich kein Vergleich zum aktiven Erlebnis.
    In diesem Sinne: Zu den Sternen!

  1. Pingback: Das war die amerikanische Sonnenfinsternis | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: