Archiv für den Tag 5. August 2017

Der Himmel über La Palma – mit stehender Kamera

12800 ISO 1.6 Sekunden bei Blende 1.9 – Schütze im Untergang

Experimente mit einer nicht nachgeführten Sony Alpha 7s II auf dem Centro Astronómico Athos Star Campus (der auch die Kamera, zwei Objektive, ein Stativ und einen Kugelkopf leihweise zur Verfügung stellte) in Las Tricias im Nordwesten La Palmas in den Morgenstunden des 1. bis 5. August 2017, jeweils nach Monduntergang bei SQM-Werten (abseits der brillanten Milchstraße) von 21.5 bis 21.75, bei wolkenlosem Himmel (bis auf den Streifen im 5. Bild) zwischen zwei Calima-Episoden. Verwendet wurden ein Mamiya-Sekor 80 mm f/1.9 und ein Sony-E-Mount-OSS-Zoom 24-240 mm f/3.5-6.3; Cropping gering bis moderat.

16000 ISO 2.5 Sekunden bei Blende 1.9

80000 ISO 1/1.3 (!) Sekunde bei Blende 1.9

40000 ISO 6 Sekunden bei Blende 5

16000 ISO 2.5 Sekunden bei Blende 1.9

25600 ISO 10 Sekunden bei Blende 3.5

25600 ISO 10 Sekunden bei Blende 3.5 – Schütze bis Adler

25600 ISO 13 Sekunden bei Blende 3.5 – Adler

20000 ISO 13 Sekunden bei Blende 3.5 – Sommerdreieck im Untergang

25600 ISO 10 Sekunden bei Blende 3.5 – Cygnus

12500 ISO 5 Sekunden bei Blende 1.9 – Nordamerika-Nebel

25600 ISO 5 Sekunden bei Blende 1.9 – Nordamerika-Nebel

Von den in den Zeitfenstern zugänglichen Deep-Sky-Objekten war für die stehende Kamera dies das dankbarste; was sonst so ging – und auch Video-Experimente – in einem späteren Posting (und Previews bereits hier, hier und hier sowie hier und hier). Um es noch einmal klar zu stellen: Es ging hier nicht darum, mit beliebigem Aufwand die ultimativen und rauschärmsten Himmelsaufnahmen zu machen, sondern aus dem genannten Equipment unter tollem Himmel das Beste heraus zu holen! Was zumindest extrem effizient gelang, mit Belichtungszeiten von wenigen Sekunden pro Bild – kein Nachführen, kein Stacking. Und noch ein bisschen Winterhimmel zum Schluss, kurz vor der Morgendämmerung:

16000 ISO 5 Sekunden bei Blende 1.9 – Cassiopeia

32000 ISO 8 Sekunden bei Blende 6.3 – Plejaden und Hyaden

6400 ISO 5 Sekunden bei Blende 1.9 – Auriga (um 90° gedreht, mit Zodiakallicht von links)

Advertisements