Nach 18 Stunden: schon wieder Lovejoy …

30 Sekunden bei Blende 3.0 und ISO 800 mit 35 mm KB-Äquivalent-Brennweite

40 Sekunden bei Blende 3.7 und ISO 1600 mit 146 mm KB-Äquivalent-Brennweite

Nur 18 Stunden nach der letzten Beobachtung schon wieder ein klarer – wenn auch keineswegs optimal transparenter – Blick auf den Kometen, der direkt nach Dämmerungsende bereits knapp 50° hoch steht. Wieder deutliche Sicht mit dem bloßen Auge und im Feldstecher mit schwachem Schweif- den eindeutig zu fotografieren mit stehender Kamera aber wieder nicht gelang (weitere Bilder), während vergangenen Nacht andere erfolgreich waren, stackend aber auch lange belichtend. Auch zur 53°-Kulmination nochmal Aufnahmen:

25 Sekunden bei Blende 3.3 und ISO 800 mit 68 mm KB-Äquivalent-Brennweite

[Daniel Fischer]

Advertisements

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 14. Januar 2015 in Beobachtungsbericht, Bilderstrecke, Eigene Bilder & Videos und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: