Das war der Astronomietag 2014 in Bonn

Nerven behalten war angesagt beim heutigen Astronomietag in Bonn, der dort zugleich die Eröffnungsveranstaltung gemeinsamer Aktivitäten von Amateur- und Profiastronomen des Jahres war: Während des Vortrags eines der letzteren, Michael Geffert (unten), war der zunächst hartnäckig bedeckte Himmel plötzlich aufgerissen und gab den Blick auf Jupiter und Mond frei, denen mit drei Teleskopen von VSW-Bonn- und KBA-Mitgliedern näher getreten werden konnte. [Daniel Fischer]

Advertisements

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 5. April 2014 in Bilderstrecke, Eigene Bilder & Videos, KBA in Action, Veranstaltungsbericht, VSW Bonn in Action und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: