Und weil’s so schön war, gleich nochmal …

P1270564

P1270565

P1270566

Unter noch besseren Bedingungen als vergangene Nacht ließen sich in dieser Nacht einige der ATV-4– und ISS-Überflüge von Königswinter aus verfolgen: Hier ersteres ca. 0 mag. hell um 0:07 MESZ zwischen Arktur und UMa, später die 3 mag. hellere ISS um 0:37 MESZ zwischen den beiden Bären und danach haarscharf an Deneb vorbei ziehend (und dem immer noch hellen Chi Cygni); hinter den Bildern liegen jeweils größere Versionen mit anderen Ausschnitten. Die Unterschiede in den Winkelgeschwindigkeiten sind enorm, fliegt das ATV doch in nur 253 x 266 km Höhe, die ISS aber in 407 x 422 km. [Daniel Fischer]

Advertisements

Über skyweek

Astrojournalismus seit 1982

Veröffentlicht am 7. Juni 2013 in Beobachtungsbericht, Bilderstrecke, Eigene Bilder & Videos und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: