Archiv für den Tag 4. September 2012

Rückblick auf die NLC-Saison 2012 in Bonn

Die NLC-Saison 2012 war mit 6 beobachteten Displays etwa ergiebiger als die beiden vorangegangenen Jahre (3 bzw. 4 Displays). Ich selber war zwar nur dreimal erfolgreich, doch zum Glück bin ich anders als noch 2010 nicht mehr der einzige im Bonner Raum, der NLCs beobachtet. Seit 2011 halten auch Anja Hoff und Wilfried Bongartz regelmäßig nach Leuchtenden Nachtwolken Ausschau.
Unter optimalen Bedingungen (stets klarer Himmel und natürlich permanente Beobachtung) hätte man 2012 im Bonner Raum noch einige Male mehr NLCs nachweisen können. Schaut Euch dazu habe bitte meine Tabelle unter http://www.leuchtende-nachtwolken.info/nlc_bonn2012.htm an.
Viele NLC-Displays, insbesondere gegen Ende der Saison, wurden, wie in der rechten Spalte deutlich wird, nur im Norden Deutschlands in geringer Horizontnähe gesichtet; in Bonn hätte man dann keine Chance gehabt. Andererseits gab es zumindest noch 3 zusätzliche Nächte, wo NLCs bei uns mit Sicherheit beobachtbar gewesen wären. In 3 weiteren Nächten hätten zumindest recht gute Aussichten bestanden.

Hier sind die Links zu allen Bonner NLC Beobachtungen 2012 mit Fotos und z.T. Links zu Videos:
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9556 (09.06.12, Anja Hoff)
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9574&start=21 (16.06.12, Anja Hoff)
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9578&start=33 (17.06.12, Wilfried Bongartz)
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?p=44319#44319 (24.06.12, Stefan Krause)
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?p=44425#44425 (26.06.12, Stefan Krause)
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?p=44618#44618 (01.07.12, Stefan Krause)

Die Fotos für nachstehende Animation habe ich am Abend des 26.06.2012 in der Bonner City aufgenommen:

Eine Rückblick auf den Verlauf der Saison im gesamten deutschsprachigen Raum finder Ihr unter http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9824 .

Schließlich möchte ich Euch noch kurz auf meine Infoseite zu den NLCs aufmerksam machen, wo Ihr neben zahlreichen Bonner NLC-Fotos aus den vergangenen 4 Jahren auch eine kurze Einführung in die Thematik findet. [Stefan Krause]

Bunte Haloerscheinung am Nachmittag

Dank ausgeprägter Cirruswolken zeigte sich heute um ca. 18.15 Uhr ein ausgeprägter Zirkumzenitalbogen über Swisttal. Das ungewöhnliche dieser Erscheinung war, das die Federwolken der Krümmung des bunten Bogens folgten, wodurch ein fast unwirklicher Eindruck entstand, so als wenn wenige Wolkenstreifen bunt eingefärbt gewesen wären. Die Sonne befand sich unterhalb des Bildes. [Wilfried Bongartz]