Perseiden über dem Bonner-Sterne-Land

Dank klaren Himmels konnten vergangene Nacht zahlreiche Meteore (Sternschnuppen) im Bonner-Sterne-Land beobachtet werden. In den Morgenstunden nahm die Aktivität des Perseiden-Meteorstroms erwartungsgemäß zu, da der Radiant im Sternbild Perseus im Laufe der Nacht an Höhe über dem Horizont gewann. Die fotografische Beobachtung machte ich mit einer Canon EOS 400D bei 11mm Objektivbrennweite, Blende 2.8 und 1600 ASA. Je Aufnahme wurde 10 Sekunden belichtet.So entstanden in dieser Nacht etwa 1400 Bilder. Die hellsten Meteore, die auf den Chip gebannt werden konnten, sind hier angefügt. Bei allen Fotos handelt es sich um Ausschnittvergrößerungen. [Wilfried Bongartz]

Advertisements

Veröffentlicht am 12. August 2012, in Beobachtungsbericht, Bilderstrecke, Eigene Bilder & Videos. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: