Archiv für den Tag 11. August 2012

Und ein himmlisches Morgen-Quartett

Heute Morgen gegen 3:15 MESZ der abnehmende Mond zwischen Plejaden und Hyaden, also im Goldenen Tor der Ekliptik, dazu links unten noch der Jupiter …

… und ein paar Stunden früher vor Mondaufgang eine Testaufnahme mit stehender Kamera und 60 Sekunden Belichtung, als mögliche Konfiguration für Meteor-Fotografie. Bei der allerersten Aufnahme war tatsächlich ein heller Meteor durch’s Bild geflogen, die Spur lässt aber arg zu wünschen übrig. [Daniel Fischer]

Werbeanzeigen