Schlanke Venus am Taghimmel


Heute am späten Nachmittag gelang mir diese Aufnahme der doch nun sehr schmalen Venus.
Das Bild entstand aus einer Überlagerung von 11 Einzelaufnahmen eines Videos, welches mit einer DSLR Canon EOS 550D bei ca. 2500mm Brennweite aufgenommen wurde. Zum Einsatz kam ein 10 Zoll Newtonteleskop. Die Planetensichel hat einen Durchmesser von etwa 54 Bogensekunden am Himmel. Der Abstand zur Sonne beträgt derzeit 17 Grad. Wer den strahlenden Abendstern noch beobachten möchte sollte das möglichst bald tun, denn der Abstand zur Sonne schrumpft nun von Tag zu Tag um ca. 2 Grad, bis die Venus am 6. Juni vor der Sonnenscheibe vorüber ziehen wird (Venus-Sonnentransit). [Wilfried Bongartz]

Advertisements

Veröffentlicht am 25. Mai 2012 in Eigene Bilder & Videos und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: