Archiv für den Tag 9. Mai 2012

Impressionen vom 28. ATT am 5. Mai – ohne Worte

[Wilfried Bongartz. Dazu Berichte eines anderen Besuchers und eines Ausstellers – und jede Menge Videos, vom letzten Mal, da die Sternstund’ler diesmal keine Zeit hatten]

Panorama der großen Halle

[NACHTRAG: ein Panorama von Peter Oden. Noch ein NACHTRAG: ein langer Bericht von Nico Schmidt]

„Bonner Sterne“ auf dem Weg zur Weltherrschaft

Wie dieser von unserem Host WordPress automatisch erstellten Weltkarte zu entnehmen ist, verteilen sich die ersten 500 Zugriffe auf diesen Blog, die vor wenigen Minuten erreicht wurden, auf einen Gutteil des Planeten, mit nur 91% aus Deutschland: Es folgen die USA, die Niederlande und Österreich mit 3 bzw. 2 bzw. 1% der Zugriffe. Aber zum Beispiel auch aus dem Kamerun, Moldau und Japan hat es je einen Seitenaufruf gegeben, und insgesamt 11 Länder waren schon „hier“ …

Ein Astro-Musik-Video … aus dem Hohen List!

Auch wenn die Zukunft des Observatoriums Hoher List nach dem Ausstieg des Bonner Argelander-Instituts weiter ungewiss ist, so macht es nun durch bemerkenswerte Videoclips von sich reden: gerade veröffentlicht diese Live-Aufnahme eines Chores (mit einem Stück aus dem 16. Jh.) in der Kuppel des Doppelrefraktors zu Bildern der Sternwarte. Eine „bemerkenswerte Verbindung von Musik und Astronomie“, lobt der Pressesprecher der Bonner Uni – ob letzterer der Verlust ‚ihrer‘ Sternwarte schon wieder leid tut …? [Daniel Fischer]